Die Bedeutung des Steuerhinterziehungsbekämpfungsgesetzes für die Praxis

In dem Beitrag „Die Bedeutung des Steuerhinterziehungsbekämpfungsgesetzes für die Praxis“ in: Die Steuerberatung – Stbg – 2009, S. 389, schildert Obenhaus die Auswirkungen des am 31. 7. 2009 verkündeten Gesetzes zur Bekämpfung der Steuerhinterziehung (Steuerhinterziehungsbekämpfungsgesetz vom 29. 7. 2009). Die Regelungen beziehen sich vor allem auf sog. Steueroasen, also Länder, die die Standards der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) nicht anerkennen.

[pdf-embedder url=“http://selbstanzeigeberatung.de/wp-content/uploads/2017/01/Die-Bedeutung-des-Steuerhinterziehungsbekämpfungsgesetzes-für-die-Praxis-Stbg-2009-Seite-389.pdf“ title=“Die Bedeutung des Steuerhinterziehungsbekämpfungsgesetzes für die Praxis Stbg 2009 Seite 389″]

Die Veröffentlichung erfolgt mit freundlicher Zustimmung des Stollfuss-Verlages. Der Download sowie jede Vervielfältigung des Beitrages bedarf der vorherigen Zustimmung des Stollfuss-Verlages.