Webmaster DirectoryWelche Länder kennen auch eine Selbstanzeige? - Selbstanzeigeberatung

Welche Länder kennen auch eine Selbstanzeige?

Auf eine kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (Bundestags-Drucksache 18/551)

„In welchen anderen Staaten existiert ein ähnliches Instrument wie die strafbefreiende Selbstanzeige, und welche Schlussfolgerungen und Konsequenzen zieht die Bundesregierung aus der jeweiligen Ausgestaltung?“

antwortet die Bundesregierung am 14.3.2014  (Bundestags-Drucksache 18/826):

„Ähnliche Instrumente wie die strafbefreiende Selbstanzeige existieren beispielsweise in der Schweiz und in der Republik Österreich und zeigen, dass die Selbstanzeige keine Besonderheit der deutschen Rechtsordnung darstellt.

In der Republik Österreich ist eine Selbstanzeige nach § 29 des Finanzstrafgesetzes möglich. Sie dient folgenden Zwecken: Schadensgutmachung, Entdeckung neuer Steuerquellen, Vermeidung des Zwangs zur Selbstbeschuldigung (Artikel 90 Absatz 2 B-VG, Artikel 6 der Europäischen Menschenrechtskonvention) vor allem bei Periodensteuern.

In der Schweiz ist eine Selbstanzeige nach Artikel 53a, Artikel 56, Artikel 57b und Artikel 59 des Bundesgesetzes über die Harmonisierung der direkten Steuern der Kantone und Gemeinden möglich.

Der griechische Justizminister Charalambos Athanasiou hat nach Presseberichten in der achten Kalenderwoche angekündigt, dass er dem griechischen Parlament noch in dieser Woche einen Gesetzesentwurf zur Selbstanzeige vorlegen wolle.

Darüber hinaus gibt oder gab es parallele Regelungen auf Dauer oder auf Zeit in folgenden G20-Staaten:

G20 StaatenSteueramnestiestrafbefreiende (strafmildernde) Selbstanzeige
JahrRechtsgrundlageQuartalsbericht- erstattung
Argentinien1995Executive Decreekeine Hinweise
No. 493/95
2008Gesetz 26,476Liste übrige Welt 2008
2013Gesetz 26,860Liste übrige Welt 2013
2013General Resolution
3451
Australien2009Liste EU/OECD 2009Regelung vorhanden
Brasilien1997VAT amnesty lawRegelung vorhanden
2000Programa de Recupe-
ração Fiscal
2003Programa de Paga-
mento Especial
(Gesetz 10,684)
2006Programa de Paga-
mento Excepcional
2009Gesetz 11,942
China2004
2004
Guoshuifa No. 27
Guoshuifa No. 24
Liste 2004–2005
keine Hinweise
FrankreichRegelung vorhanden
Groß- britannien2007Offshore DisclosureRegelung vorhanden
2009Facility
New Disclosure
Liste EU/OECD 2009
Opportunity
Indien1997keine Hinweise
Indonesienkeine Hinweise
Italien2001Gesetz 409keine Hinweise
2003Finance Act for 2003
2009Gesetz 141Liste EU/OECD 2009
Japankeine Hinweise
Kanadakeine Hinweise
Mexiko1995Dekret vomkeine Hinweise
18. 10. 1995
2000Gesetz vom
31. 12. 2000
2003Dekret vom
30. 10. 2003
2004Dekret vom 3. 4. 2004
2013Finanzgesetz vomListe OECD/EU-MS
17. 12. 20122013
Russland1993Dekret vomkeine Hinweise
27. 10. 1993
2006Gesetz vomListe übrige Welt 2006
30. 12. 2006
Saudi Arabienkeine Hinweise
Südafrika1995Tax Amnesty Actkeine Hinweise
2003The Exchange Control
Amnesty and Amend-
ment of Taxation
Laws Act (Act No. 12
of 2003)
2006Small Business TaxListe übrige Welt 2006
Amnesty and Amend-
ment of Taxation
Laws Act (Act No. 9
of 2006)
2006Second SmallListe übrige Welt 2006
Business Tax
Amnesty and Amend-
ment of Taxation
Laws Act (Act No. 10
of 2006)
2010Taxation LawsListe übrige Welt 2010
Amendment Act,
2010 (Act No. 7 of
2010)
Südkoreakeine Hinweise
Türkei2008
2009
2013
Gesetz Nr. 5811
Gesetz Nr. 5917
Gesetz vom 21. 5. 2013
Liste EU/OECD 2008
Liste EU/OECD 2009
Liste OECD/EU-MS 2013
keine Hinweise
USA2009Offshore VoluntaryRegelung vorhanden
Disclosure Program
2011Offshore Voluntary Disclosure InitiativeListe OECD/EU-MS 2011
2012Offshore VoluntaryListe OECD/EU-MS
Disclosure Program2012

Auch wenn die Ausgestaltung der jeweiligen Regelung sich aus dem Zusammenhang der betroffenen Rechtsordnung ergibt, so liegt nach Auffassung der Bundesregierung allen Regelungen der Gedanke zugrunde, dass zur Aufdeckung unbekannter Steuerquellen auch Regelungen zur freiwilligen Offenbarung gegenüber den Finanzbehörden gehören.“